Technolit GmbH

36137 Großenlüder, Deutschland

Branche: Handel, Autohandel, KFZ Werkstatt

Link zur Homepage: www.technolit.de

Link zu den Stellenangeboten: www.technolit.de/App/WebObject...

Anzahl der Mitarbeiter: keine Angabe

4.10
von 10

aus 43 Bewertungen

Bewertung abgeben Arbeitgeber beobachten Detailbewertungen

62402 Aufrufe, Eingetragen seit 30.08.2008, Letzte Bewertung am 26.02.2017


Arbeitgeberbewertung für Technolit GmbH

Das Aufgabengebiet 3,70
  •  
Aufgaben werden gerecht verteilt 3,85
  •  
Aufgaben werden auf Qualifikation abgestimmt 3,59
  •  
Aufgaben sind abwechslungsreich und sinnvoll 4,27
  •  
Aufgaben motivieren die Mitarbeiter 3,46
  •  

Der Arbeitsplatz 4,23
  •  
Ausstattung des Arbeitsplatzes ist den Aufgaben entsprechend 4,18
  •  
Arbeitsplatz ist gepflegt und aufgeräumt 5,03
  •  

Die Aufstiegschancen 3,35
  •  
Jeder Mitarbeiter erhält faire Aufstiegschancen 3,37
  •  
Weiterbildung wird vom Arbeitgeber gefördert 3,68
  •  

Die Bezahlung 4,13
  •  
Die Bezahlung ist der Tätigkeit entsprechend angemessen 2,95
  •  
Die Bezahlung erfolgt pünktlich 6,54
  •  
Zusatzleistungen werden ausbezahlt 4,10
  •  

Die Kollegen 4,45
  •  
Die Kollegen arbeiten gut im Team zusammen 4,63
  •  
Die Kollegen gehen freundschaftlich miteinander um 4,88
  •  

Die Vorgesetzten 3,82
  •  
Mitarbeiter werden bei Entscheidungen miteinbezogen 3,18
  •  
Die Leistung wird von den Vorgesetzten honoriert 3,53
  •  
Die Vorgesetzten geben klare Ziele 5,35
  •  

Würden Sie den Arbeitgeber weiterempfehlen 2,90
  •  


Die angegebenen Punkte beziehen sich jeweils auf eine maximale Punkteanzahl von 10 Punkten.




Abgegebene Benutzerkommentare zu Technolit GmbH

Technolit schon zum zweiten Mal - würde es immer wieder tun 06.07.2011

Das erste Mal Technolit dauerte 81/2 Jahre als Verkäufer und war Anfangs schwere Kost. Nach zwei Jahren kam der Erfolg und damit auch die gute Bezahlung. Seit einem Jahr bin ich nach über fünf Jahren bei Berner Deutschland zu Technolit als Verkaufsleiter zurückgekehrt. Neue Aufgaben - neue Herausforderungen. Ich kann nur sagen ob als Verkäufer oder als Führungskraft - man muss seinen Allerwertesten bewegen, sonst wird man bewegt. Diejenigen die hier versuchen, ein schlechtes Bild über Technolit zu verbreiten, sollten mal darüber nachdenken, ob zu hohe Preise mit einer miserablen Produktpräsentation, und einer unzureichenden Nutzenargumentation zusammenhängen. Ob schlechte Unterstützung seitens des Innendienstes oder des Verkaufsleiters mit mangelhafter Eigeninitiative zu tun haben. Ob Abzocke der Kunden und Bereicherung der "Oberen" mit einer negativen Grundeinstellung zu tun haben. Wer bei Technolit Leistung bringt wird belohnt und entlohnt - und das sehr gut. Wer keine Lust hat Leistung zu bringen muss - wie in jeder Vertriebsorganisation mit den Konsequenzen leben.
Ich kann über ein Unternehmen, [...], das den Preis des Mittelstandes gewonnen hat und das den Aussendienst nach Kräften unterstützt und als Säule des Unternehmens versteht,
absolut nichts schlechtes sagen.
Bewertet mit 3,10 Punkten  von 22 anderen Lesern
Finden Sie diesen Kommentar bedenklich? Melden Sie diesen Kommentar   |   Arbeitgeber beobachten

Dieser Kommentar wurde von der Redaktion zum Teil zensuriert



Die abgegebenen Benutzerkommentare stellen jeweils die Meinung der User wieder, die die Bewertung abgegeben haben.