DO & CO Restaurants & Catering AG

1010 Wien, Österreich

Branche: Tourismus und Freizeitwirtschaft, Gastronomie

Link zur Homepage: www.doco.at

Anzahl der Mitarbeiter: keine Angabe

2.54
von 10

aus 33 Bewertungen

Bewertung abgeben Arbeitgeber beobachten Detailbewertungen

14968 Aufrufe, Eingetragen seit 14.12.2007, Letzte Bewertung am 21.08.2018


Arbeitgeberbewertung für DO & CO Restaurants & Catering AG

Das Aufgabengebiet 2,52
  •  
Aufgaben werden gerecht verteilt 2,73
  •  
Aufgaben werden auf Qualifikation abgestimmt 2,19
  •  
Aufgaben sind abwechslungsreich und sinnvoll 2,19
  •  
Aufgaben motivieren die Mitarbeiter 2,06
  •  

Der Arbeitsplatz 2,47
  •  
Ausstattung des Arbeitsplatzes ist den Aufgaben entsprechend 3,03
  •  
Arbeitsplatz ist gepflegt und aufgeräumt 2,30
  •  

Die Aufstiegschancen 1,66
  •  
Jeder Mitarbeiter erhält faire Aufstiegschancen 1,63
  •  
Weiterbildung wird vom Arbeitgeber gefördert 1,60
  •  

Die Bezahlung 3,17
  •  
Die Bezahlung ist der Tätigkeit entsprechend angemessen 2,10
  •  
Die Bezahlung erfolgt pünktlich 6,03
  •  
Zusatzleistungen werden ausbezahlt 2,00
  •  

Die Kollegen 3,77
  •  
Die Kollegen arbeiten gut im Team zusammen 3,84
  •  
Die Kollegen gehen freundschaftlich miteinander um 3,23
  •  

Die Vorgesetzten 1,67
  •  
Mitarbeiter werden bei Entscheidungen miteinbezogen 1,73
  •  
Die Leistung wird von den Vorgesetzten honoriert 1,50
  •  
Die Vorgesetzten geben klare Ziele 2,27
  •  

Würden Sie den Arbeitgeber weiterempfehlen 2,10
  •  


Die angegebenen Punkte beziehen sich jeweils auf eine maximale Punkteanzahl von 10 Punkten.




Abgegebene Benutzerkommentare zu DO & CO Restaurants & Catering AG

Interessant, aber mit Tücken 13.03.2011

Ich war Angestellter bei Do & Co. Jeder hat mir davon abgeraten - doch bei einem akzeptablen Einstiegsgehalt konnte ich nicht nein sagen. Leider wird man dort, obwohl man studiert hat und glaubt, man könne etwas verbessern, nur von Köchen rumgeschupft als wäre man eine Küchenhilfe. Abfällige Tonart, Respektlosigkeit und generell negative Stimmung sind hier vorherrschend. Wenn jemand dort zu arbeiten beginnen will, dann höchstens aus Verzweiflung er finde sonst nichts bessers. PS: ich war im Büro - nicht in der Produktion - dort isses angeblich noch schlimmer. PPS: die Stimmung im Büro is dafür umso entspannter und lässiger, da sich jeder das gleiche denkt und in gewissermaßen abgestumpft ist.
Finden Sie diesen Kommentar bedenklich? Melden Sie diesen Kommentar   |   Arbeitgeber beobachten



Die abgegebenen Benutzerkommentare stellen jeweils die Meinung der User wieder, die die Bewertung abgegeben haben.