exponorm Veranstaltungsdesign GmbH

1121 Wien, Österreich

Branche: IT, Information und Consulting, Architekt, Technische Büros - Ingenieurbüros

Link zur Homepage: www.exponorm.at

Link zu den Stellenangeboten: www.exponorm.at/unternehmen.ph...

Anzahl der Mitarbeiter: keine Angabe

3,64
von 10

aus 1 Bewertung

Bewertung abgeben Arbeitgeber beobachten Detailbewertungen

1324 Aufrufe, Eingetragen seit 25.02.2009, Letzte Bewertung am 25.02.2009


Arbeitgeberbewertung für exponorm Veranstaltungsdesign GmbH

Das Aufgabengebiet 4,00
  •  
Aufgaben werden gerecht verteilt 6,00
  •  
Aufgaben werden auf Qualifikation abgestimmt 6,00
  •  
Aufgaben sind abwechslungsreich und sinnvoll 4,00
  •  
Aufgaben motivieren die Mitarbeiter 1,00
  •  

Der Arbeitsplatz 3,00
  •  
Ausstattung des Arbeitsplatzes ist den Aufgaben entsprechend 1,00
  •  
Arbeitsplatz ist gepflegt und aufgeräumt 7,00
  •  

Die Aufstiegschancen 1,00
  •  
Jeder Mitarbeiter erhält faire Aufstiegschancen 1,00
  •  
Weiterbildung wird vom Arbeitgeber gefördert 1,00
  •  

Die Bezahlung 2,00
  •  
Die Bezahlung ist der Tätigkeit entsprechend angemessen 2,00
  •  
Die Bezahlung erfolgt pünktlich 6,00
  •  
Zusatzleistungen werden ausbezahlt 1,00
  •  

Die Kollegen 10,00
  •  
Die Kollegen arbeiten gut im Team zusammen 10,00
  •  
Die Kollegen gehen freundschaftlich miteinander um 10,00
  •  

Die Vorgesetzten 1,00
  •  
Mitarbeiter werden bei Entscheidungen miteinbezogen 1,00
  •  
Die Leistung wird von den Vorgesetzten honoriert 1,00
  •  
Die Vorgesetzten geben klare Ziele 1,00
  •  

Würden Sie den Arbeitgeber weiterempfehlen 1,00
  •  


Die angegebenen Punkte beziehen sich jeweils auf eine maximale Punkteanzahl von 10 Punkten.




Abgegebene Benutzerkommentare zu exponorm Veranstaltungsdesign GmbH

exponorm GmbH Wien 25.02.2009

Kollegen super, Chef Katastrophe.
Der Chef sieht immer nur alles negativ, beschwert sich (auch lauthals) über kleine Fehler, ist ein unglaublicher Pedant und Erbsenzähler, Mitarbeitermotivation ist für ihn ein Fremdwort.
Ein "Danke" für gute Leistng bringt er nicht über die Lippen, denn dafür wird man ja schließlich bezahlt...
Die Kollegen sind dafür sehr freundschaftlich, es gibt überhaupt kein Gegeneinander.
Das Arbeitsumfeld ist eher mäßig, Arbeitsplatz sind tlw. kleine Kojen von ca. 4 m2. Fast schon wie in der Hühner-Legebatterie.
Die Arbeitszeiten sind starr, Überstunden werden in der Regel nicht bezahlt.
Das Unternehmen selbst ist grundsätzlich gut aufgestellt, ich würde aber trotzdem (aufgrund des Chefs) jeden davor warnen, in dieses Unternehmen einzutreten.
Die Mitarbeiter-Fluktuation ist auch dementsprechend.
Es gibt lediglich 4 konstante Mitarbeiter (die haben sich offenbar mit dem Chef abefunden oder befinden sich kurz vor der Pensionierung), der Rest wechselt regelmäßig nach 6-18 Monaten (je nach persönlichem Durchhalte-Vermögen).
Bewertet mit 5,00 Punkten  von 2 anderen Lesern
Finden Sie diesen Kommentar bedenklich? Melden Sie diesen Kommentar   |   Arbeitgeber beobachten



Die abgegebenen Benutzerkommentare stellen jeweils die Meinung der User wieder, die die Bewertung abgegeben haben.