Hemmersbach GmbH & Co. KG

90411 Nürnberg, Deutschland

Branche: IT, Information und Consulting, IT Hardware, Programmierung, Design

Link zur Homepage: www.hemmersbach.com

Link zu den Stellenangeboten: www.hemmersbach.com/karriere/...

Anzahl der Mitarbeiter: keine Angabe

4,77
von 10

aus 3 Bewertungen

Bewertung abgeben Arbeitgeber beobachten Detailbewertungen

3824 Aufrufe, Eingetragen seit 31.03.2010, Letzte Bewertung am 22.04.2012


Arbeitgeberbewertung für Hemmersbach GmbH & Co. KG

Das Aufgabengebiet 4,00
  •  
Aufgaben werden gerecht verteilt 4,67
  •  
Aufgaben werden auf Qualifikation abgestimmt 3,67
  •  
Aufgaben sind abwechslungsreich und sinnvoll 4,00
  •  
Aufgaben motivieren die Mitarbeiter 4,33
  •  

Der Arbeitsplatz 4,67
  •  
Ausstattung des Arbeitsplatzes ist den Aufgaben entsprechend 5,33
  •  
Arbeitsplatz ist gepflegt und aufgeräumt 6,00
  •  

Die Aufstiegschancen 3,33
  •  
Jeder Mitarbeiter erhält faire Aufstiegschancen 4,67
  •  
Weiterbildung wird vom Arbeitgeber gefördert 3,67
  •  

Die Bezahlung 5,00
  •  
Die Bezahlung ist der Tätigkeit entsprechend angemessen 3,67
  •  
Die Bezahlung erfolgt pünktlich 8,33
  •  
Zusatzleistungen werden ausbezahlt 4,33
  •  

Die Kollegen 5,33
  •  
Die Kollegen arbeiten gut im Team zusammen 6,33
  •  
Die Kollegen gehen freundschaftlich miteinander um 6,33
  •  

Die Vorgesetzten 4,00
  •  
Mitarbeiter werden bei Entscheidungen miteinbezogen 4,00
  •  
Die Leistung wird von den Vorgesetzten honoriert 4,33
  •  
Die Vorgesetzten geben klare Ziele 5,00
  •  

Würden Sie den Arbeitgeber weiterempfehlen 4,00
  •  


Die angegebenen Punkte beziehen sich jeweils auf eine maximale Punkteanzahl von 10 Punkten.




Abgegebene Benutzerkommentare zu Hemmersbach GmbH & Co. KG

Vorstellungsgespräch 31.03.2010

Die Firma Präsentiert sich nicht, lässt den Arbeitnehmer (suchenden) sein ganzes Leben gegenüber erst mal äußern (Wieso, Weshalb, Warum) es entsteht keine normale Atmosphäre so das man eigentlich gewillt ist eine Chance oder das Gefühl verspürt das Interesse an den Arbeitnehmer besteht.

Das Unternehmen Stellt sich dann erst vor wenn der Personaler interessiert an den Arbeitnehmer ist.
Wenn überhaupt evtl. Interesse ist an den Arbeitnehmer vorhanden ist.

Nachdem der Arbeitssuchende seinen Lebenslauf durchgegangen ist, kommen irgendwo inhaltslose Fragen, in den Sinne was ist das war das wo ist das, und sollte der Arbeitssuchende nicht Passen wird das Gespräch sofort beendet. Nach den Motto Tschüss dort ist die Tür, Fragen warum man so was nicht in Vorfeld klären könnte wird, patzig beantwortet.

Der Personaler räumt auch nur eine gewisse Zeit des Suchenden ein, um Luft zu haben für den nächsten Arbeitssuchenden, nach den Motto „Chancengleichheit“ gibt es nicht wir suchen das richtige Kettenglied, da der Markt 2010 durch die Wirtschaftskrise ja so viele Arbeitssuchenden Informatiker zur Verfügung gestellt hat.

Sprich eine Prozedur der Aussortierung. Das eigentlich Kollidiert mit der Chancengleichheit, nur mal so am Rande erwähnt.

Auch wechselt dort der zuständige Personaler(in) oder der zuständigen IT-Leiter einer Sparte sehr oft.

Abo das Vorstellungsgespräch verfahren läuft bei allen Abteilungen des Unternehmens gleich ab, da es so vorgegeben ist.

Da eigentlich Kapitalumsatz wichtiger ist als der Arbeitnehmer oder der Mensch, in den Unternehmen geht es in erster Linie um das Geschäft nicht um den Menschen dahinter.

Für Freiberufler vorsieht, sollte ein Projekt nicht so gegenüber laufen wie das der Endkunde dies möchte, hat der Freiberufler die Probleme auch die Zahlung ist in den Zusammenhang nicht Pünktlich.

Dazu kommt das Business Unternehmen wie Siemens, den Kontakt meiden, kommt aber auch in den Zusammenhang (Angebot und Nachfrage) oder andere Unternehmen halt besser sind.

Als Arbeitnehmer

Findet man eigentlich nur noch den halt bei den Arbeitskollegen, weil es Ihnen auch so ergeht, bis einer wieder geht und neuer kommt.

Soziale Leistungen werden immer weniger, wieso auch die Wirtschaftskrise macht es vor, denn Kapital ist wichtiger als der Mensch.


Also nach den ganzen, bevor Ihr euch dort bewirbt, holt euch zuerst mal das Gespräch mit den Personaler oder den IT-Leiter.

Denn letztendlich kostet es euch genauso Geld, Zeit und nerven.

Und vor allen was die eigentlich überhaupt suchen, denn das Ausschreiben zeigt nicht das wirkliche Gesicht des Unternehmens oder das geforderte Einsatzgebiet oder Tätigkeit..
Bewertet mit 5,00 Punkten  von 3 anderen Lesern
Finden Sie diesen Kommentar bedenklich? Melden Sie diesen Kommentar   |   Arbeitgeber beobachten



Die abgegebenen Benutzerkommentare stellen jeweils die Meinung der User wieder, die die Bewertung abgegeben haben.



Jobs in IT Hardware, Programmierung, Design

Ing. Ernst Steiner High-Tech Personalbereitstellungs- und Technische Dienstleistungsges.m.b.H - Veröffentlicht am: 30 Aug 2014
Ref.-Nr.:2643-SL-CA Unser Kunde ist einer der führenden IT-Spezialisten im EU-Raum. Das Angebot umfasst diverse Lösungen aus dem IKT-Bereich, die auch komplexe Anforderungen und neueste Technologien abbilden. Speziell Kreativität, Hands-on Mentalität und Einsatzfreude zeichnen die MitarbeiterInnen aus. Ihr Verantwortungsbereich: Professionelle Inbe   mehr...

Ing. Ernst Steiner High-Tech Personalbereitstellungs- und Technische Dienstleistungsges.m.b.H - Veröffentlicht am: 30 Aug 2014
Ref.-Nr.:2645-SL-CA Unser Kunde ist einer der führenden IT-Spezialisten im EU-Raum. Das Angebot umfasst diverse Lösungen aus dem IKT-Bereich, die auch komplexe Anforderungen und neueste Technologien abbilden. Speziell Kreativität, Hands-on Mentalität und Einsatzfreude zeichnen die MitarbeiterInnen aus. Ihr Verantwortungsbereich: Sie unterstützen d   mehr...

Ing. Ernst Steiner High-Tech Personalbereitstellungs- und Technische Dienstleistungsges.m.b.H - Veröffentlicht am: 30 Aug 2014
Ref.-Nr.:2644-SL-CA Unser Kunde ist einer der führenden IT-Spezialisten im EU-Raum. Das Angebot umfasst diverse Lösungen aus dem IKT-Bereich, die auch komplexe Anforderungen und neueste Technologien abbilden. Speziell Kreativität, Hands-on Mentalität und Einsatzfreude zeichnen die MitarbeiterInnen aus. Ihr Verantwortungsbereich: Sie sind für die S   mehr...